Die ersten Module des dritten BINDI-Montessori-Diplomkurses in Dresden sind Ende letzten Jahres erfolgreich gestartet. Der Montessori-Landesverband öffnet als Träger dieses Kurses dessen Module für alle Montessori-PädagogInnen, die dies als Gelegenheit eines Refresherkurses bzw. als Gasthörer nutzen möchten. Besonders interessant sind die neuen Module für das Alter 0-3 Jahre, die neuen Themenbereiche „Erkundung der Welt“ im Kinderhaus sowie die Natur- und Kulturwissenschaften (Geografie, Biologie und Geschichte) für die Schule. Alle Module enthalten die neuen und weiteren internationalen Inhalte der AMI. Alle Mitglieder des Landesverbandes erhalten Rabatt. Hier finden Sie alle Module für PädagogInnen im Kinderhaus und Schule.

Gasthörer_Module & Termine

Ab dem 25.Januar ist der Kinofilm „Das Prinzip Montessori-Die Lust am selber Lernen“ von Regisseur Alexandre Mourot käuflich erhältlich. Der Dokumentarfilm ist ein ehrlicher und intimer Einblick in die bezaubernde Magie des Lernens im Kinderhaus. Die DVD enthält den 100-minütigen Film. Zusätzlich als Bonusmaterial enthält sie den Film „Das Leben und Werk“ von Maria Montessori und ein Booklet mit pädagogischem Begleitmaterial. Ein hochwertiger Film, mit einem perfekten Einblick in die Montessori-Pädagogik im Kinderhaus – sehr empfehlenswert!!

https://www.goodmovies.de/das-prinzip-montessori.html?listtype=search&searchparam=montessori&searchcnid=-1

"Montessori-Qualität: Eine Antwort auf die Erfordernisse unserer Gesellschaft"

Unter diesem Motto steht das Montessori-Landestreffen vom 17.-18. Mai 2019 in Bautzen. Den Hauptvortrag wird Ulrike Hammer unter dem Thema: „Eine kommunizierende Gesellschaft – was leistet die Montessori-Pädagogik“ halten. Die Schulleiterin und Montessori-Pädagogin aus Rothenburg an der Wümme wird hierzu Bezug zu allen Altersstufen nehmen. Neben den Hospitationsmöglichkeiten und dem Angebot einer Stadtführung gibt es einen zweiten Impulsvortrag, Zeit für gemeinsamen Austausch und verschiedene Workshopangebote. ...weiterlesen "Montessori-Landestreffen in Bautzen Mai 2019"